RezessiveFarbschläge  

 

 

RezessiveFarbschläge

 

Rezessive Schecken (RS)

Einen RS erkennt man an der meist sehr ungleichmäßigen Gefiederzeichnung. Grad auf den Flügeln ist die Zeichnung unsymmetrisch und sehr unregelmäßig. Die Maskenfarbe (weiß oder gelb) zieht sich weit bis auf die Brust hinunter. Die Grundfarbe zeigt sich häufig nur im unteren Brustbereich sowie auf dem Bürzel. Deshalb sieht es auch häufig so aus, als wenn sie eine Hose anhaben. Aber wohl das markanteste Merkmal der RS sind die komplett schwarzen Knopfaugen, die sie ihr Leben lang behalten.

 

Augenfarbe : Schwarz ohne Irisring

Wachshaut : Hennen, weißlich blassblau oderbraun

                    Hähne, rosa

 

1,0 RS dunkelblau GG

 

0,1 RS Mauve

 

 

Hellflügel (HF)

Die Wellenzeichnung an Hals, Rücken und auf den Flügeln ist stark verblasst, fast frei von Zeichnung, teilweise nur noch als „Geisterzeichnung“ wahr zunehmen. Die Körperfarbe sollte den der Normalen entsprechen…..ist aber häufig etwas heller (ca.10-20%). HF vererben bei einer Verpaarung mit einem Aufgehellten dominant. 

 

Augenfarbe : Schwarz mit Irisring

Wachshaut : Hennen, weißlich blassblau oder braun

                    Hähne, blau

 

0,1 HF Dunkelgrün

 

1,0 HF violett

 

Grauflügel (GF) 

Der GF hat eine graue kontrastreiche Wellenzeichnung und eine aufgehellte Körperharbe (ca.40-50%), ähnlich wie Aufgehellte. Auch der GF verhält sich bei der Verpaarung mit Aufgehellten dominant. Im Gegensatz zu der Verpaarung Hellflügel und Grauflügel diese verhalten sich untereinander intermediär, d.h. dass eine Mischform die sogenannten Vollfarbigen Grauflügel (engl. FULLBODYCOLOR Grauflügel) entstehen.  

 

 

Augenfarbe : Schwarz mit Irisring

Wachshaut : Hennen, weißlich blassblau oder braun

                    Hähne, blau  

 

 

 

Aufgehellt (Weiße o. Gelbe)

Die Körperfarbe von Aufgehellten ist fast ganz weiß bzw. gelb und meistens sieht man nur einen leichten Hauch der Grundfarbe auf dem Körper.  

 

Augenfarbe : Schwarz mit Irisring

Wachshaut : Hennen, weißlich blassblau oderbraun         

                    Hähne, blau

 

AS Aufgehellt dunkelblau GG

 

0,1 AS Aufgehellt violett GG

 

 

Falben

Die Körperfarben der Falben ist stark aufgehellt. Kopf, Nacken, Hals, Rücken und Flügel haben eine braune Wellenzeichnung. Schwung und Schwanzfeder sind braun bis braungrau. Die Körperfarbe unter dem Brustbereich ist gelb/grün bzw. weiß/blau überhaucht, wobei hier die vorhandenen Dunkelfaktoren auch eine Rolle spielen in der Farbintensität. 

 

Augenfarbe : rot mit und ohne Irisring

Wachshaut : Hennen, weißlich blassblau oder braun

                    Hähne, rosa

 

1002768